Thailands Garküchen – Meine leckerste Streetfood Erfahrung

Kennt ihr das, wenn ihr euch im Urlaub auf die leckeren exotischen Früchte freut und gefühlt den ganzen Urlaub nur frisches Obst, Smoothies oder Kokosnüsse verspeist? Noch dazu bekommt man im Urlaub Früchte, die zu Hause teuer oder oft unreif sind und deswegen kaum Geschmack haben. Dann schmecken euch die sonnengetränkten Früchte im Urlaub natürlich…

Kuba. Zweiter Teil

Matanzas Zwei Tage später fahren wir mit dem Viazul-Bus Richtung Havanna. Man hat uns am Busterminal in Varadero informiert, dass wir in der nächst größeren Stadt Matanzas aussteigen und am Abend in den letzten Bus nach Havanna nehmen zu können. So hatten wir den ganzen Tag Zeit um das sogenannte „Athen von Kuba“ zu entdecken,…

Kuba. Erster Teil

Kuba. Das Land der karibischen Strände, des Salsas, dem Cuba Libre und Mojito, das Land der Zigarren, der bunten Oldtimer und das Land der Architektur aus einer längst vergangenen Zeit. Der Mix aus südamerikanischem Flair verbunden mit dem strengen Ton des Kommunismus macht eine Reise dorthin unvergesslich! Ende April, kurz vor der Regenzeit, begeben wir…

Eine magische Reise durch Marokko

Eine spontane Reise in ein kulturell weit entferntes Land, muss auf dem Atlas nicht immer weit weg sein. Auch mit wenig Zeit und Geld, kann man ein Abenteuer in eine unvergessliche Welt wagen. In keinem anderem Land dieser Welt spürt man den orientalischen Flair so sehr wie in Marokko– das Land der Wunderlampen, fliegenden Teppiche…

Kurztrip Kopenhagen

In Kopenhagen begegnete ich einer charismatischen Hafenstadt mit viel Geschichte aber mindestens genau so viel Moderne. Eine bildende Kurzreise mit royalem Flair und luxuriöser Architektur. Diese hübsche Stadt hat einiges zu bieten: Sie ist sauber, sicher und voller Kontraste! Unsere Wohnung befand sich im Zentrum der Stadt – auf der Gothersgade – wo sich Kaffees,…

Aboriginal Dance Festival, Laura, Queensland

Eines der atemberaubendsten Festivals habe ich in Australien, im tiefen Norden, erleben dürfen. Dort findet Ende Juni das Laura Aboriginal Dance Festival auf der Cape York Halbinsel statt. Die älteste lebende Kultur der Welt feiert hier ihre unterschiedlichen Lebensgemeinschaften, Sprachen, Lieder, Tänze und Geschichten. Mehr als 5.000 Besucher reisen alle zwei Jahre an, um  3…